Zeichnen lernen-So wirst du schnell besser

Mit diesen Tipps lernst du besser und schneller zeichnen


Vogel-zeichnen-lernen

Bleistiftzeichnung eines Kauzes von Ralf Wilhelm Schmidt


Wie lerne ich besser zu zeichnen?


Ich freue mich, dass du dich für das Thema zeichnen lernen interessierst und es wird sich auch für dich lohnen. Du erhältst hier auch einen tollen Gratis Zeichenkurs mit fundierter Videoanleitung und einem Übungsblatt. Es gab einen wichtigen Grund für mich zum Thema Zeichnen zu schreiben, denn oft taucht bei meinen Kursteilnehmern dieselbe Frage auf:

Mit welcher Methode baue ich meine Kunstwerke schnell und exakt auf? Wie lerne ich das zeichnen und werde schnell besser? Gibt es eine Universalformel, die mir hilft, die meisten Motive aus dem Kopf zu zeichnen? Und wie zeichne ich die Motive realistisch? Wie bekomme ich Tiefe in meine Bilder?

Genau die gleichen Fragen hatte ich vor vielen Jahren und fand die Antwort:

Ich experimentierte mit vielen Methoden, bis ich endlich eine fand, die alle diese Probleme löste. Ich war erleichtert und innerhalb kürzester Zeit machte ich große Fortschritte. Es gibt eine Universalformel, die ich in meinen Kursen unterrichte, mit der du als Künstler viel erfolgreicher sein kannst und eine Menge Zeit sparst.

Adler Zeichnen lernen

Die häufigsten Fragen

  • Wie machst du das?
  • Welche Materialien benutzt du?
  • Welche Technik setzt du beim Zeichnen ein?
  • Wie kann ich auch realistisch zeichnen lernen?
  • Gibst du auch Zeichenkurse?
  • Wie schützt du deine Zeichnungen?

Ja, ich gebe Zeichenkurse: Live & Onlinekurse, in denen ich Schritt für Schritt, das Zeichnen lehre-von der Pike auf (Masterclass Grundlagenkurs „Vom Anfänger zum Meister“ (jetzt noch zum Aktionspreis) oder auch essenzielle Themen wie Augen zeichnen oder „Vögel zeichnen Teil 1: Der Adler“ .

Auf meinem YouTube-Kanal kannst du dir tolle Zeichnungen und Tipps anschauen. Ich freue mich natürlich, wenn du mich unterstützt und den Kanal abonnierst.

Ich glaube, wir suchen alle Antworten, also eine Lösung für unser Vorhaben.
Was ich dir anbiete, ist mein Erfahrungsschatz, Informationen, die ich gesammelt
und, was am wichtigsten ist, auch tatsächlich angewendet und auf meinen Zeichnungen umgesetzt habe.

Kugel zeichnen lernen

Die eigene Sprache der Zeichnung

Zeichnen übersetzt, was mit Worten nicht beschrieben werden kann.
Was denkst du, wurde das Auto zuerst gebaut oder gezeichnet?
Sehnst du dich danach, deine Kreativität auszuleben, das zu tun, was dir entspricht?
Bei mir war es so…

Für mich persönlich waren damals 3 Dinge wichtig:

  1. Ich liebte die Natur und wollte unbedingt etwas
    tun, was ihre Schönheit bezeugt
  2.  Ich wollte kreativ sein und erschaffen
  3. Selbst Entscheidungen für mein Leben zu treffen,
    gaben mir das Gefühl wieder lebendig zu sein

Für eine Selbstreflexion habe ich nun einige Fragen
zusammengefasst, die dir helfen, das notwendige Know-how zu finden, was du für deinen Weg benötigen könntest.

Gute Antworten darauf sparen nicht nur Zeit und Geld, sondern sorgen auch dafür, dass du
motiviert bleibst, um deine Kreativität tatsächlich umzusetzen. Was du aber nicht findest, ist eine gute Planung der Dinge, die für dich allein stimmig sind.

Falls du dich gleich ausprobieren und viel dazu lernen willst, leg am besten gleich los mit dem noch für kurze Zeit erhältlichen Gratis Zeichenkurs:

Zum Gratis Zeichenkurs

Selbstreflexion

Selbstreflexion bedeutet, dass es um Dich geht, um Deine Kreativität, um Dein Leben.

Diesen Weg findest Du besser, indem Du weißt, was Du und warum Du etwas willst.
Hier habe ich 7 Anregungen für Dich zusammengestellt, die Dir eine Richtung geben.
Die Antworten gehören Dir allein, denn Zeichnen bedeutet auch, sich selbst zu finden:

  1. Wie stellst Du Dir Dein kreatives Leben vor?
  2. Willst Du von Deiner Kunst leben?
  3. Wen möchtest Du ansprechen?
  4. Möchtest Du Deine Werke ausstellen?
  5. Welche Motive erfüllen Dich wirklich?
  6. Hast Du das nötige Wissen für Selbstvermarktung?
  7. Hobby oder professionell?

Viele denken, wenn sie die richtigen Materialien haben und das nötige Geld, einen
Galeristen…dann …, die Wahrheit ist, Du brauchst von jedem etwas, aber nur das, was
FÜR DICH funktioniert.
Deine eigene Mischung. Die gibt es bisher nicht, die kreierst nur Du.

Bartkauz schwarz-weiss-Bleistiftzeichnung von Ralf Wilhelm Schmidt

Deine Vision


Also mache deine Vision nicht hauptsächlich von äußeren Begebenheiten abhängig, denn erst ist deine eigene Idee wichtig, also deine Einstellung zu dem, was du tust.
Warum du es tun willst, was und wie du es tun willst. Das Warum ist wichtig, weil es das Fundament für dein Zeichnen ist.
Wenn du darin klar bist, ergeben sich die notwendigen Dinge von selbst:
Du glaubst das nicht?
Habe ich auch nicht und wurde eines Besseren belehrt:

Um mit Mahatma Gandhi zu antworten:

„Setze deine Ziele hoch genug und die Umstände werden sich nach
deinen Zielen richten“

Du findest also Antworten, weil du das Verlangen hast, dein eigenes Leben zu leben, deinen Ausdruck zu finden und zu erleben. Deshalb ist es entscheidend, genau zu wissen, WARUM du etwas willst. So grenzt du deine Auswahl ein und verschwendest nicht dein Geld, deine Zeit oder deine Energie!

Der-Zeichner-Ralf Wilhelm Schmidt-im Atelier

7 Tipps für deine Traumzeichnung


  1. Mein Weg zum Künstler
  2. Staffeleien & Co
  3. Papier richtig befestigen
  4. Bleistifte
  5. Radierer, Verwischen und Anspitzen
  6. Papier und Beleuchtung
  7. Fotorealistisch Zeichnen
Zeichenkurs mit Ralf Wilhelm Schmidt

1. Mein Weg zum Künstler

Erst mit 40 Jahren begann ich mit dem Zeichnen, ich fand endlich das, was ich immer suchte: Einen Weg, der sich richtig anfühlt und das Medium, mit dem ich mich ausdrücken konnte.

Die Entscheidung war damals alles andere als leicht, aber sie war wichtig und richtig. Ich hatte seit 20 Jahren einen sicheren und guten Job als Forstwirt, doch die zu oft an der Wirtschaftlichkeit orientierte Arbeit entsprach nicht mehr meiner Vorstellung von einem erfüllten Leben im Einklang mit der Natur-schnell waren 20 Jahre vergangen und ich fühlte eine große Leere.

Wirtschaftlichkeit hat ihre Berechtigung, aber sollte sie über dem Wohl des Menschen stehen?

Mit 40 Jahren stand ich vor der Herausforderung, mich neu zu orientieren, denn ich hatte mich verloren. Doch was war zu tun?

Ich liebte die Natur, ihre Zartheit, ihre Bestimmtheit, verbunden mit dem unbändigen Willen des Lebens und Wachstums, das Geben im Überfluss-egal, wer anklopft. Sie ist für mich das Sinnbild der Schöpfung.

Schon immer wollte ich etwas tun, um diesen Schatz zu schützen. Nicht mehr meckern über all die unverständlichen Dinge, die Menschen aus Unwissenheit tun. In den 20 Jahren meiner Tätigkeit als Forstwirt pflanzte ich über 1.000000 Bäume, doch das reichte mir nicht mehr.

Zeichnung Buche schwarz weiss

Sich entfalten

Ich wollte proaktiv sein, begeistern, inspirieren und zum Nachdenken anregen. Sich für die Natur zu engagieren heißt auch bei sich selbst anzufangen und nicht die Zeit damit zu verschwenden, auf andere zu zeigen.

Es gibt immer eine Antwort, sofern wir wirklich etwas ändern wollen und die richtigen Fragen stellen.

Also, wie sollte es weitergehen? Ich benötigte Abstand und nahm ein Jahr Auszeit. Alles neu sortieren. Was wollte ich noch vom Leben? Ich las viel, ließ mich mental neu aufstellen, lernte neue Menschen kennen und erhielt viel Unterstützung.

Das WIE wurde langsam klar, das waren meine Vorgaben:

• Selbstbestimmt Leben und Arbeiten

• Etwas für die Natur, unseren Lebensraum tun

• Inspiration, Freude und Sinn in diese Welt einbringen

Doch wie konnte ich das alles vereinen? Keine Ahnung! Bis mir ein kleines Buch mit Zeichnungen in die Hände fiel. Ein Bleistift lag neben mir und die Reise begann!

Bleistiftzeichnung große Eule

 "Bartkauz III", Bleistiftzeichnung, 140x200 cm

Wie wäre es, wenn du deine Kunst richtig gut kannst, um das zu tun, was du liebst und damit sogar Geld verdienen zu können? Das habe ich mir immer gewünscht: Mein Ding zu machen.

Durch meine Zeichenkurse konnte ich schon vielen Menschen helfen, ihre Ziele zu erreichen:

  1. deine Selbstsicherheit, Freude und Zuversicht wächst
  2. Freies Zeichnen ohne Vorlage gelingt besser
  3. eine Tätigkeit zu haben, die dich erfüllt
  4. du hast mehr Mut deine Werke öffentlich zeigen
  5. die Angst vor anderen zu zeichnen wird geringer
  6. auch Auftragsarbeiten annehmen zu können
  7. gutes Geld mit deiner Kunst zu verdienen

Vögel zeichnen


2. AUF WAS ZEICHNE ICH - STAFFELEIEN UND CO


Das hängt im Wesentlichen mit dem Ziel zusammen, welche Größe die
Zeichnung haben soll und die Art der Ausführung.
Ich meine jetzt nicht welches Papier, sondern die Unterlage, worauf das Papier liegt
oder befestigt ist – die Wichtigkeit wird oft unterschätzt!
Kleinere und schelle Skizzen, zeichne ich einfach auf dem Tisch.
Ist mir der Winkel zu ungünstig, z. B. für Schraffuren, benutzte ich diese tolle Klemmbrettmappe

Klemmbrettmappe zeichnen

Flipchart

Wenn ich mich richtig schnell und unkompliziert auslassen will, habe ich ein Flipchart
im Atelier, das ist einfach zu handhaben ist und durch das schnelle Umschlagen der
Blätter bleibe ich im Flow.
Hervorragend geeignet um Schwünge zu üben, aber auch um groß und klein
nebeneinander zu zeichnen.
Bei dem „spielenden Zeichnen“ ist ein Flipchart auf Rollen ideal, es ist beweglich
und spart Platz.
Ich habe festgestellt, dass mir groß zeichnen mehr liegt, weil ich es mag,
den ganzen Körper einzubeziehen.
So findest du auch raus, was deine optimale Zeichengröße ist und kannst vieles darauf
abstimmen.

Flipchart zeichnen

Staffeleien

Jetzt mein absoluter Favorit unter den Staffeleien:
Die große Studio Staffelei mit Kurbel!
Was mir am besten gefällt: Die Höhenverstellung mit der Kurbel ist leicht und flüssig,
exaktes Einstellen und leichtes Zeichnen ist so möglich. Lange fand ich nur Staffeleien, die
500 € und mehr kosteten und dann dieses Preis-Leistung-Wunder!

Momentan bekommt man nichts Besseres mit einer Kurbel zu diesem Preis, was das
zeichnen wirklich sehr einfach macht. Selbst bis 500/600 € gibt es nichts
vergleichbares.
Dir scheint die Staffelei zu groß? Auf keinen Fall: Du kannst hier kleine und große
Kunstwerke machen, aber mach mal auf einer kleinen Staffelei ein großes, dass
funktioniert nicht!
So eine große Staffelei steht sehr fest und ist gleichzeitig
mit feststellbaren Rollen ausgestattet, so kannst du sie beliebig positionieren und im
Raum gut bewegen.

Zur einzigartigen Staffelei

Zeichnung mit Bleistift Kauz

Zeichnen Bonus Hack 1:
Benutze Leichtstoffplatten als Unterlage zum Zeichnen!
Du glaubst gar nicht, wie lange ich gesucht habe, bis ich die für mich passende
gefunden habe. Begonnen habe ich mit Hartfaserplatten, die sind zwar günstig, aber
einfach zu schwer und wenn du auf ihnen zeichnest, benötigst du starkes Papier,
ansonsten ist der Untergrund zu hart.
Eine Malplatte soll ja unbedingt plan sein und nun das allerwichtigste:
Sie soll leicht zu handhaben sein!
Warum?

  1. Du kannst sie leichter bewegen und gleich lagern, mit der Zeichnung!
  2. Die Staffelei verstellst du weiterhin mit Leichtigkeit!
  3. Nimm sie gleich als Rückwand zum Einrahmen deiner Zeichnungen benutzen, da säurefrei!

3. RICHTIGE BEFESTIGUNG DES ZEICHENPAPIERS


Ich bin Pragmatiker, wobei ich das für mich so definiere, ich benötige einen Ablauf
der nicht unterbrochen wird, ein kontinuierliches Arbeiten, um so beim Zeichnen in dem bekannten
Flow hineinzukommen.
Begonnen habe ich mit Klebeband, dem Malerkrepp, dass aber nicht geeignet ist.
Der Nachteil: Du beschädigst immer das Papier, auf dem du zeichnest,
wenn du es entfernst.
Klammern sind zu Befestigung ideal, es gibt sie in verschiedenen Größen,
du kannst sie schnell einsetzen und entfernen.

Das beste Klebeband für mich: Filmoplast P90 Plus
Es gibt schon eine Menge kreative Leute da draußen! Die Idee zu diesem Klebeband mit
tollem Spender ist genial. Nimm es am besten zum Befestigen und zum Einrahmen, wenn
du deine Zeichnung am Passepartout befestigen willst. Es ist säurefrei. Du musst es einfach haben.

Klebeband zeichnen

Bonus Hack 2:
Mache dein Handy aus, konzentriere dich in jeder Hinsicht auf das, was du gerade tust,
und du wirst erstaunliche Ergebnisse erzielen! Es ist deine Zeit der Kreativität.
Fokussion ist essenziell, gebe deine ganze Aufmerksamkeit.

Ich hätte nie gedacht, so große Kunstwerke jemals zu zeichnen,
das schien damals, als ich begann, unmöglich.
Aber weißt du, was ich getan habe: Ich habe es mir vorgestellt, was man als Vision
bezeichnet, denn ich wollte auf ein Kunstwerk schauen, als wenn ich direkt in die Natur
schaue!
Ich sprach ganz oben bei der Zielsetzung an, wie du deinen Weg findest.


Mit System zeichnen

Im neuen Online-Zeichenkurs "Vom Anfänger zum Meister"(jetzt noch zum Aktionspreis)lernst du das Zeichnen von der Pike auf. Du erschaffst deine eigene Welt und lernst deine Motive frei aus dem Kopf zu zeichnen. Du erhältst über 14 h Videomaterial und zusätzlich zum kompletten Zeichenkurs ein Workbook mit über 60 Übungsblätter.

Ich verspreche dir, dass dir die Zeichenkurse helfen können, deine Fähigkeiten enorm zu verbessern, das bewirkt:

  1. deine Selbstsicherheit, Freude und Zuversicht wächst
  2. Freies Zeichnen ohne Vorlage gelingt besser
  3. eine Tätigkeit zu haben, die dich erfüllt
  4. du hast mehr Mut deine Werke öffentlich zeigen
  5. die Angst vor anderen zu zeichnen wird geringer
  6. auch Auftragsarbeiten annehmen zu können
  7. gutes Geld mit deiner Kunst zu verdienen

Zeichenkurs "Vom Anfänger zum Meister" Online


4. Bleistifte

1. Normale Bleistifte

Ich benutze die sechseckigen, denn sie bleiben dort liegen, wo man sie ablegt. Um entspannt und fokussiert zu zeichnen, sollten Holz und Mine eine Einheit bilden, das heißt, leicht anspitzbar sein sowie eine stabile Verarbeitung besitzen.

Gerade, wenn man zeichnen lernt, sollte jede Ablenkung vermieden werden. Da ich häufig anspitze, muss die Mine robust und die Ton-Grafit-Mischung sehr sauber verarbeitet sein.
Oft habe ich erlebt, dass die Stifte beim Zeichnen anfangen, auf dem Papier zu kratzen und dadurch die Zeichnung verderben. Stelle dir vor, dass passiert auf einer 2 m Zeichnung-das ist unglaublich ärgerlich.
Zum Bleistiftset

Bleistifte im Set

Zu den  Carandache Luxus Bleistiften

Bleistifte zum zeichnen carandache

Nachfolgend ein Beispiel:

Die dunkelsten Bereiche meiner Zeichnung "Blutbuche" sind mit einem 6B Bleistift, die hellsten mit einem 2H Bleistift gezeichnet.

alte buche gezeichnet

Druckbleistifte

Ich verwende am liebsten zum Zeichnen die Härtegrade HB und 2B, wobei mein Bevorzugter der 2B ist. Ideal für feine Härchen.

Faber Castell Druckbleistifte

Eisvogel 4-zeichnen lernen

Die Stifte unten sind mein persönlicher Favorit unter den Druckbleistiften! Sie liegen wunderbar in der Hand wie ein Stück warmer Teig, der Schwerpunkt ist optimal und das Schreiben und Zeichnen fühlt sich fantastisch an. Absolute Topmodelle, komplett aus Metall. Härtegrad einstellbar!

Ein edles Geschenk: Rotring Druckbleistifte

Rotring Bleistifte zum zeichnen

Die Stifte eignen sich besonders für filigrane Zeichnungen, wie hier bei der Eule "Karl"

Bonus Hack 3:
Werden die Bleistifte durch das Spitzen zu kurz, kommen sie in eine Hülse,
die sich Bleistiftverlängerer nennt.
Kennzeichne die Hülsen mit verschiedenen Farben, so weißt du immer,
welchen Härtegrad du zur Hand hast!


5. Radieren, Verwischen und Anspitzen

Radieren wird oft verpönt, weil „Fehler“ unangenehm sind.
Für mich dienen sie dazu, aus ihnen zu lernen und damit sind sie Schritte auf dem
Weg.
Wie so vieles im Leben ist nichts gesetzt, sondern immer eine Frage der Deutung.
Anders gesagt: Alles ist das, was du daraus machst.
Ich zeichne z. B. auch mit dem Radierer, so bekomme ich die wundervollsten
Effekte hin!
Natürlich nehme ich ihn auch zum Korrigieren, ich zeichne aber immer leicht vor,
sodass das Radieren nicht unnötig Zeit kostet.
Hier ein klasse Radierstift:

Bonus Hack 4:
Schneide die Spitzen der Radierstifte mit einer Nagelschere, so kannst du noch
feinere Härchen radieren!

Radierer zum zeichnen lernen

Verwischen in der Zeichnung

Durch das Verwischen erzielst du super 3 D Effekte und gibst deiner Zeichnung die notwendige Tiefe. Papierwischer, Pads oder Ohrstäbchen sind dafür gut geeignet.

Du fängst mit einer Schicht an, verwischst sie und baust so deine Zeichnung schrittweise auf, so legst du viele Schichten übereinander und setzt sie zueinander in Beziehung, so dass ein harmonisches Gesamtbild entsteht. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung bekommst du in meinen Zeichenkursen.

Papierwischer

Anspitzen

Neben den normalen Anspitzern nehme ich für meine 2 m Zeichnungen
auch das Cuttermesser. Das erfordert aber viel Übung, dass es Rasierklingen scharf ist.

Ich habe wirklich viel getestet und erkannt, dass das Beschaffen von
speziellen Utensilien genauso zur Kreativität gehört, wie das eigentliche zeichnen.
Auch für dich ist es wichtig, dein Werkzeug zu finden, mit dem du das beste aus deinen
Fähigkeiten herausholst.

Schnelles und sauberes Anspitzen ist angebracht, so dass du flüssig zeichnen kannst und in deinem Flow nicht gestört wirst. Ich empfehle dir diese echt gute mechanische Anspitzmaschine, so hast du unter Kontrolle, wie viel gespitzt wird. Diese hier macht super Spitzen und ist preiswert:

Zum Anspitzer

Anspitzer für Bleisitfte

Bonus Hack 5:
Ganz feine Spitzen erreichst du mit Schleifpapier, ich verwende 180er-Körnung.
Sammle den Grafitstaub und benutze ihn zum Verwischen für zarte Übergänge.
Schau dir dafür meine große Eulenzeichnung genau an:

Ralf Wilhelm Schmidt Zeichnung schwarz weiss

6. Papier und Beleuchtung

Was habe ich nach Papieren gesucht!
Auch hier möchte ich dir helfen, Zeit und Geld zu sparen.
Beginnen möchte ich mit Blockware, die ich am häufigsten verwende:
Größen von A4 bis A2. A4 kennt jeder, A3 ist doppelt so groß u.s.w.
Von glatt bis rau (Aquarell) gibt es alles. Grundsätzlich kannst du jedes Papier für deine
Zeichnungen einsetzen und es ist logisch, dass du für Fotorealismus ein glattes Papier
benötigst.

Spare nicht an der Qualität des Papiers: Gutes Papier ist radierfest, lässt sich gut archivieren und einrahmen und zeichnet sich nicht durch!

Hier ein toller A4  Zeichenblock für viele Techniken:

Zeichenpapier Canson

Der Skizzenblock ist für das Zeichnen lernen unersetzlich. Den brauchst du unbedingt:

  1. Du findest deine Zeichnungen später wieder (Vergleichen)
  2. Deine Zeichnungen knicken nicht
  3. Du hast alle Zeichnungen sortiert an einem Ort
  4. Du kannst ihn überall mit hinnehmen, um zu zeichnen

Hier mit das beste Skizzenbuch was ich finden konnte:

Skizzenblock zeichnen lernen

Bonus Hack 6:
Großes Papier spanne ich auf den Maluntergrund (Kapaline), befestige es mit
Klammern oder Klebestreifen und lasse es sich 24 h anpassen.
Dann spanne ich es noch einmal nach und los geht es!

Hier geht es zur Profi Materialliste


Beleuchtung

Das richtige Licht ist ungemein wichtig. Denn deine Augen sind das wichtigste beim Zeichnen und sie sollen gesund bleiben!

Um wirklich lange und ermüdungsfrei zeichnen zu können, benötigst du richtig gutes Licht, am besten Tageslichtlampen.

Hier ist eine, die wirklich super ist:

Zeichenlampe zum zeichnen

7. Fotorealistisch zeichnen lernen


Eisvogel Bleistiftzeichnung schwarz weiss

Ich baue meine Zeichnungen in sehr vielen Schichten auf, dies ist notwendig,
wenn du so zeichnen lernen willst, als leben die Motive auf deinen Bildern;
dafür ist eine gewisse Geduld und Ausdauer unabdingbar. Du solltest dir darüber klar sein, was du in deinen Bildern ausdrücken willst und deinen eigenen Stil herausfinden.


Bei meinem Hauptwerk „Young Kingfisher“ hatte ich einen klaren Plan:
Ich wollte den sehr scheuen kleinen Eisvogel in den Fokus bringen, ihn aus der Nähe
zeigen und seinen natürlichen Lebensraum einbeziehen.

So ist es notwendig, Hintergrund und Vordergrund in Einklang zu bringen und
dennoch voneinander abzuheben, so dass ein 3D Effekt entsteht.
Dies erreichst du unter anderem mithilfe der Wischtechnik.

Hier die Zeichnung des Eisvogels


Eisvogel einzigartige Zeichnung von Ralf Wilhelm Schmidt

Über 5 Monate zeichnen, die Bleistifte habe ich aufgehört zu zählen!
Das Passepartout und die komplette Einrahmung war alles Handarbeit, denn in dieser
Größe gibt es nichts mehr auf dem Markt.
Danke an dieser Stelle an O. Prätsch aus Potsdam, der mit seiner Tischlehrerfahrung
diesen Rahmen baute.
Ein echt großes Projekt von der Zeichnung bis zur fertigen Präsentation.

Das Original, das gerahmt 2,50 m  groß und über 100 kg schwer ist, siehst du in meiner Ateliergalerie in Caputh.


Zeichnen lernen wie die alten Meister:

Im neuen Online-Zeichenkurs „Vom Anfänger zum Meister"dem Masterclass Kurs, lernst du das Zeichnen von der Pike auf. Du erschaffst deine eigene Welt und lernst deine Motive frei aus dem Kopf zu zeichnen. Du erfährst, wie du Schritt für Schritt deine Motive einfach und sicher mit der Universalformel aufbaust. Werde besser und verkaufe erfolgreich deine Kunst.

Nutze den Angebotspreis :„Vom Anfänger zum Meister"

Das Angebot endet in
00Tagen
14Stunden
04Minuten
29Sek.

Der Zeichenkurs hat 7 hochinteressante Kapitel, die aufeinander aufbauen:

    1. Kapitel 1: von der Linie zur Form  
    2. Kapitel 3: 3D Formen zeichnen  
    3. Kapitel 4: räumliches Zeichnen  
    4. Kapitel 5: Realistisch zeichnen   
    5. Kapitel 6: die Perspektiven        
    6. Kapitel 7: Licht & Schatten

Zeichenkurs + Workbook


Die Wischtechnik beim zeichnen lernen


Zum Verwischen benötigst du bei großen Flächen viel Grafitpulver.
Ich zerreibe meine Bleistifte auch selber, so erhalte ich ein extrem feines Pulver,
das je nach Härtegrad den erwünschten Kontrast erzeugt.

Hier siehst du genauer, was ich meine:
Am Rand der Zeichnung wird das Gefieder unscharf-so erzielt man herrliche 3 D Effekte!
Die Originalzeichnung ist über 2 m groß, das, was du hier siehst, sind 6 Wochen Arbeit.

Eule zeichnen lernen

Jetzt loslegen und mit System und Freude zeichnen lernen

Ich hoffe, du kannst jetzt diese wertvollen Tipps bestens für dich nutzen.
Gutes Zeichenmaterial ist enorm wichtig, um das Beste aus deinen Fähigkeiten
herauszuholen.
Sowohl die richtigen Materialien als auch die innere Einstellung sind wichtig, so dass
du dein Leben und das Leben anderer mit deiner Kreativität bereicherst.

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg und freue mich, wenn wir uns zum Zeichnen lernen in den Zeichenkursen wiedersehen.

Bis bald und herzliche Grüße aus meinem Atelier,
Ralf Wilhelm Schmidt


Ralf Wilhelm Schmidt Zeichnner

Herzliche Grüße aus meinem Atelier,

Signatur

Lass Dich jetzt inspirieren, Zeichnen ist mehr als bloße Abbildung, es hilft Dir, egal ob Du mit Acryl, Aquarell oder Öl malst-deine zeichnerische Handschrift ist überall zu sehen und bestimmt wesentlich die Einnahmen, die Du mit Deinen Kunstwerken erzielst.

Ralf Wilhelm Schmidt, Freier Künstler